„WeihnachtsKaten“ – ein ökologischer Weihnachtsmarkt macht Bosau am 9.+10.12.2017 von 11-18 Uhr wieder zu einem Treffpunkt für nachhaltig bewußte Aussteller und Anbieter von ökologisch hergestellten Produkten, Spezialitäten aus der Region und nachhaltig produzierter Weihnachtsbäume aus fsc zertifizierter Waldfläche im Dodauer Forst.

 

Nathalie und Josef Skultety von nahtur-design laden zum 2. Mal zu diesem Katen-Event rund um die Altenteilerkate und die Dunkersche Kate nach Bosau ein.

 

Inzwischen schon über die Grenzen der Holsteinischen Schweiz bekannt sind die besonderen kleinen Events des Veranstalterpaares in den beiden historischen Katen, die sich durch die besondere Auswahl der ökologischen Anbieter und die nachhaltige Philosophie zunehmender Beliebtheit erfreuen.

 

Ein Ausflug für die ganze Familie, bei der die gemütliche Stimmung und die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

 

Zusammen mit insgesamt 18 Ausstellern, werden Ideen zum Schenken und Beschenken angeregt.

 

Maßgeschneiderte Bekleidung aus Bioleinen wird in der Altenteilerkate von Nathalie Skultety angefertigt. Woody Holzschuhe mit flexibler Sohle sind längst im Kreis bekannt geworden. Erfrischende Appleretifs ohne Alkohol bietet Josef und den guten Tropfen Wein fürs Fest. Nicht den typischen Glühwein wird es geben, sondern Glühsecco und alkoholfreien Zitronen-Ingwershot für die Wärme von Innen.

 

Wie wäre es mit einem selbstgedruckten T-Shirt aus dem eigenen Kleiderschrank bei Paula, die mit Siebdruck-to-go den ungetragenen Schätzen ein neues Leben einhaucht. Dekoratives aus Holz gibt es bei Steffi Finken und dem Tischlermeister von „Holzideen“. Wer es transparenter liebt, der findet sicher bei der Glasbläserin Antje Otto, die die Insel Sylt verläßt und zu diesem Event in ihre alte Heimat reist. Kühl und dennoch anmütig sind die Metallobjekte von Karsten Möller und Tobias Drawe. Wie unterschiedlich die Kunst ist, wird bei beiden Künstlern sehr deutlich. Es wird sie freuen, sich mit den Künstlern auszutauschen. Dekoratives für die Wand gibt es bei Ingrid und Wilfried Schroeder . Bilder in Öl, Guache und feinstem Kreuzstich lassen ebenso staunen wie die hauchfeinen Laceschals von Jutta Kricheldorff.

 

Wer es duftig für die Schönheit mag, wird beim SeepHus aus Gnissau pflegende Pflanzenölseifen finden oder beim Haflingerhof Seraphin die Stutenmilchkosmetik, die schon vielen ein bekannt sind.

 

Feinste Grafiken von Grafkalli aus Eutin laden zu handgeschriebenen Weihnachtskarten ein und der zarte, faire Schmuck von Birgit Thieme von KunstWerk Ahrenbök lassen auch das besondere Weihnachtsgeschenk in Bosau entdecken.

 

Das leibliche Wohl wird mit den Gallowayspezialitäten vom Wagnershof und den Schafskäseprodukten von der Travenhorster Käsemanufaktur nicht zu kurz kommen. Für die süßen Kaffeemäuler gibt es im „roten Törtchenmobil“ von der Patisserie Abel feinste Patisserie und Kaffeespezialitäten.

 

Was wäre Weihnachten ohne einen Tannenbaum ? Auch diesen werden wir ökologisch in Zusammenarbeit mit den Schleswig Holsteinischen Landesforsten anbieten. Da wir die Natur schützen, lassen wir nur vorbestellte Bäume fällen (Vorbestellungen unter 0176 543 791 44 oder www.nahtur-design.de).

 

Alle unsere Aussteller arbeiten nachhaltig bewußt, ökologisch und wenn möglich biozertifiziert. Besonders aber mit sehr viel Leidenschaft für ihre Produkte. Wir freuen uns auf ein geselliges, stimmungsvolles Wochenende

 


 

Im Rahmen der Kampagne „Psst.Nachtgeflüster“ in Zusammenarbeit mit der Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz laden Nathalie und Josef Skultety von nahtur-design zuammen mit regionalen Genussmanufakturen zu einem „GenussVollen Verkostungsabend“ nach Bosau ein.

 

Im Ambiente der historischen Dunkerschen Kate können am Samstag, den 11.11.2017 ab 17 Uhr regionale Köstlichkeiten probiert werden. Wer Lust hat kann sich schon Ideen fürs Weihnachtsessen holen, die Zutaten vorbestellen oder auch besondere Präsentkörbe zusammenstellen, die dann rechtzeitig vor dem Fest zusammengestellt und sowohl Familien als auch Geschäftskunden begeistern werden.

 

Das Veranstalterpaar bietet neben biologischer, maßgefertigter Bekleidung aus Leinen auch Weine aus deutschem Anbau und alkoholfreien Biosecco auf Apfelbasis in verschiedenen Geschmacksrichtungen ausgebaut, die an diesem Abend verkostet werden.

 

Die Kalkbergkaffeerösterei verwöhnt mit frisch geröstetem Kaffee und daraus produzierten Spezialitäten.

 

Tannenspitzensirup von Sonnenkiefer und Schafskäseprodukte vom Hof Ahmen verwöhnen den Gaumen ebenso wie die Gallowayspezialitäten vom Wagnershof.

 

Wer hat noch nie Wasserbüffel probiert ? Vielleicht wird das die Spezialität für das Festmenü zu Weihnachten ?

 

Norddeutsche Köstlichkeiten werden von Carin Behrens vorgestellt, die bereits ein sehr umfassendes Produktangebot norddeutscher Manufakturen anbietet, die auch als Firmenpräsente bestellt werden können. Der Abend wird von ihr mit handgemachten Nudeln, Ostseesalz, Süßem Kram und Gewürzen bereichert.

 

Wer Lust auf einen geselligen Abend hat und nette Menschen kennenlernen möchte, der setzt sich einfach mit an die lange Tafel und schnackt über düt`n dat.

Wir freuen uns auf viele interessierte Besucher, die Lust auf regionale Produkte haben, die mit viel Leidenschaft von uns produziert und vermarktet werden.

 

7.+8.10.2017 "NaturSchön"

Impressionen


28.+29.10.2017 "FachWerk"

 

 

Kunst

regionale und überregionale Aussteller zeigen Ihre Kunst. Schaut dem Künstler über die Schulter

 

Handwerk

Kunsthandwerker und Handwerker präsentieren sich und Ihre Produkte

 

Genuss

Manufakturen aus der Region laden ein zum Verkosten und Entdecken

 

Du willst dabei sein ?

wenn Du als Aussteller dabei sein möchtest, dann melde Dich bitte bei uns


Impressionen vom "KunstGenuss"

Bildquelle Peter Steffens: www.ruheraum-steffens.de