Saisonstart am 5.+6.März 2016 - handgesiedete Seifen sind zu Gast

Am 1. Wochenende im März starten wir die Saison in Bosau.

In der Altenteilerkate ist einiges geschehen, wir haben etwas umgebaut....

Um den Saisonstart dufte zu gestalten haben wir Cornelia Christiansen vom "SeepHus - Das Seifenhaus der Nordlichter" zu Gast.

Es gibt wundervolle handgesiedete Seifen und auch unsere neue "nahtur-design Haut- und Haarseife", die wir exklusiv vom SeepHus bekommen.

was ist das Besondere an handgesiedeten Pflanzenölseifen?

 

Lest bitte den Beitrag vom SeepHus:

 

Wozu selbstgemachte Pflanzenöl-Seifen benutzen?

·       weil sie hautpflegende Öle enthalten: Olivenöl, Sheabutter, Babassuöl, Kakaobutter, Kokosöl, Reiskeimöl, Avocadoöl, Mandelöl, Sanddorn-fruchtfleischöl, Hagebuttenkernöl u.v.a.m.

·       weil durch die leichte Überfettung der Säureschutzmantel der Haut nach dem Waschen schnell wieder aufgebaut wird

·       weil das schonende Herstellverfahren die hautfreundlichen Eigenschaften der Öle bewahrt und das bei der Verseifung entstehende Glycerin (Feuchtigkeitsspeicher) in der Seife bleibt

·       weil der Duft dieser Seifen größtenteils auf den Einsatz natürlicher ätherischer Öle basiert

·       weil die Farben nicht nur durch Kosmetikpigmente, sondern auch durch pflanzliche Produkte entstehen, z. B. Pflanzenkohle, Sanddorn, Kaffee, Hagebuttenschalen, grüner Tee

·       weil keine Konservierungsstoffe, Parabene oder Erdölprodukte enthalten sind; ebenso sind alle Seifen palmölfrei

·       weil auch Allergiker diese Seifen benutzen können

·       weil diese Seifen biologisch abbaubar sind und

·       weil sie aus der Region kommen

Alles Gute für Ihre Haut

SeepHus

 

das Seifenhaus der Nordlichter